Skip to main content

Harvia M3 Inklusive Saunasteine

450,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2019 21:26
Kategorie
Info

Ofenleistung (kW): 13,5 Saunakabinengröße, min. (m³): 4 Saunakabinengröße, max. (m³): 13 Masse/mm breite (mm): 390 Höhe (mm): 710 Masse/mm tiefe (mm): 430 Gewicht (kg): 45
Steinkammer, max. (kg): 30 Sicherheitsabstand zu den Seiten und nach Hinten / Holz und Ziegel (mm) 500/50 Sicherheitsabstand vor dem Saunaofen (mm): 500
Deckel der Feuerstelle (mm): 5 Lage der hinteren Rauchöffnung: vom Boden bis zur Mitte der Öffnung (mm): 560
Lage der oberen Rauchöffnung: vom hinteren Rand bis zur Mitte der Öffnung (mm): 120 Durchmesser der Rauchöffnung (mm): 115 Maximale Länge des Brennholzes (mm): 400

Saunaofen für etwas kleinere Saunen traditioneller Badeart


Harvia M3 Inklusive Saunasteine

Saunaofen

Harvia M3 Inkl. Saunasteine -

Harvia M3 Inkl. Saunasteine

HARVIA M3 M3, das neue Modell von Harvia, ist der ideale Ofen für etwas kleinere Saunen traditioneller Badeart. E Bei intensiver Luft-und Feuerzirkulation wie gleichmäßiger Wärmeverteilung genießen Sie ein entspanntes und angenehmes Sauna-Erlebnis. Die klassische Optik und graphit schwarze Farbe lassen das Modell M3 elegant erscheinen. Der Kranz des Ofens ist aus rostfreiem Stahl gefertigt worden. Es ist möglich den Ofen mit einem Warmwasserbehälter des Schornsteinmodells auszustatten. Die Größe der Sauna sollte bei 6-13 m3 liegen. Die Steinmenge dürfte das Maximum von 30 kg nicht übersteigen. Mit CE Zertifiezierung für den Verkauf in EUROPA Ohne BImSchV HARVIA M3 M3, das neue Modell von Harvia, ist der ideale Ofen für etwas kleinere Saunen traditioneller Badeart. E Bei intensiver Luft-und Feuerzirkulation wie gleichmäßiger Wärmeverteilung genießen Sie ein entspanntes und angenehmes Sauna-Erlebnis. Die klassische Optik und graphit schwarze Farbe lassen das Modell M3 elegant erscheinen. Der Kranz des Ofens ist aus rostfreiem Stahl gefertigt worden. Es ist möglich den Ofen mit einem Warmwasserbehälter des Schornsteinmodells auszustatten. Die Größe der Sauna sollte bei 6-13 m3 liegen. Die Steinmenge dürfte das Maximum von 30 kg nicht übersteigen.

Anfang des Jahres 2011 wurde die Produktnorm für holzbefeuerte Saunaöfen DIN EN 15821 „Mehrfach befeuerbare Saunaöfen zur Verfeuerung von naturbelassenem Scheitholz – Anforderungen und Prüfverfahren“ veröffentlicht. Als Datum der Anwendung wurde der 01.07.2011 festgesetzt. Die Übergangsfrist endet am 01.07.2012. Somit können ab 01.07.2011 und müssen ab 01.07.2012 alle holzbefeuerten Saunaöfen nach DIN EN 15821 mit einer CE-Kennzeichnung gekennzeichnet werden, sofern diese Saunaöfen alle Anforderungen der DIN EN 15821 einhalten und dies gemäß dem Aufgabenbereich des Anhang ZA der Norm von einer nach DIN EN 15821 akkreditierten Feuerstättenprüfstelle nachgewies


450,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2019 21:26
Scroll Up